Websites laden langsamer als üblich

Zunächst einmal, stellen Sie sicher, dass AdGuard DNS der Schuldige ist. Deaktivieren Sie es vorübergehend und prüfen Sie, ob die Geschwindigkeit steigt. Wenn nicht, liegt das Problem wahrscheinlich woanders.
Leider kann es manchmal zu einer Verlangsamung kommen, wenn Sie einen DNS-Service verwenden. Meistens passiert es, wenn es keinen Serverstandort in der Nähe gibt, von dem Sie eine Verbindung herstellen. Besuchen Sie unsere Website, um die Karte der AdGuard DNS-Server anzuschauen.
In seltenen Fällen gibt es einen Server in der Nähe, aber ein anderer ist für Sie ausgewählt. Gehen Sie zu AdGuard-Testseite, um Ihren aktuellen Server unten auf dem Bildschirm anzusehen. Leider wird der Serverstandort automatisch ausgewählt, basierend auf vielen Faktoren, einschließlich auf Ihrem ISP (Internet Service Provider), und wir haben darin kein Mitspracherecht. Wenn Sie die Möglichkeit haben, zu einem anderen Netzwerk zu wechseln, versuchen Sie dies. Wir arbeiten ständig daran, weitere Server hinzuzufügen, damit sich die Situation in Zukunft verbessern kann.
Wenn Sie AdGuard für Windows oder AdGuard für Android App zum Einrichten der AdGuard DNS verwenden, versuchen Sie es, zum DNS-over-QUIC-Protokoll zu wechseln. Es kann positive Ergebnisse in Bezug auf die Geschwindigkeit liefern.
Technischer Support:
PR und Marketing:
Sales team
Support Center
+44 20 3974 2348
US +1 844 907 44 66
UK: 0808 178 7234